Eine herkömmliche hierarchische Unternehmensführung ist ineffizient

Veröffentlicht

Die Weise, wie Menschen sich bis zur Mitte des letzten Jahrhunderts gesehen haben unterscheidet sich deutlich von der heutigen Sicht. Damals hat sich das Individuum dem Ganzen gerne unterstellt – zum Wohle des Ganzen. Das Wohl des Ganzen war das Primäre. Die Person an sich – das Ich – war sekundär.

Das hat sich drastisch geändert: Der Mensch sieht sich zunehmend als Mittelpunkt. Das hat aber nichts mit Egoismus oder „sich-wichtig-machen“ zu tun, sondern ist Ausdruck eines neuen Selbstbewusstseins, eine andere Ansicht des Menschen über sein Leben. Der Mensch möchte sich selbst verwirklichen aber immer noch im Zusammenhang mit anderen. Er will nicht alleine sein, er will Spielgefährten haben. Aber er will sich selber einbringen und sich auf diese Weise auch als erfüllter Mensch erleben. Das heißt, dass das Führen heutzutage viel mehr dem Individuum Rechnung tragen muss, als da früher der Fall war.

Management kümmert sich primär um Strategien. Was kaum entsprechend gebührt wird, ist das große Potenzial der Menschen. Strategien sind gut im Kopf aber im Tun nützt die Strategie sehr wenig. Der große Konflikt besteht darin, dass die althergebrachten Führungsmethoden immer noch angewendet werden, obwohl sie mittlerweile spürbar ineffizient geworden sind. Heute ist eine ganz andere Führungsstruktur notwendig ist.

Die Arbeitsvorgaben kommen immer von oben nach unten, vom Vorgesetzten an den Untergebenen. Es herrscht wenig Kommunikation zwischen den einzelnen Abteilungen bzw. den verschiedenen hierarchischen Ebenen. Der Einzelne führt aus und die Motivation kommt vornehmlich von außen (extrinsisch) durch diverse Formen der Belohnung. Es herrscht eine Herrschaftskultur. Diese Struktur hat ausgezeichnet funktioniert, solange Menschen damit glücklich und zufrieden waren, Ausführende zu sein. Diese Führungsstruktur ist auch heute noch für einige Menschen interessant. Zum Beispiel Menschen, die lediglich deshalb in die Arbeit gehen, um Geld zu verdienen. Wirklich interessante, umtriebige, innovative und erregte Menschen können Sie damit nicht begeistern.

Der Chef weiß alles, worum dem Unternehmen geht, weiß was das Unternehmen erreichen will, kennt das Branding usw. Dieses Wissen geht vielleicht noch zwei Stufen nach unten, die Basis erfährt das kaum. Umgekehrt erfährt die obere Ebene nicht, was die Menschen an der Basis wirklich möchten. Wenn der Mensch sich einbringen will und dadurch sein Bestes leistet, ist er nicht bereit, in einer überholten Führungsstruktur zu arbeiten. Unternehmen, die sich nicht umstellen, werden immer größere Probleme bekommen interessante Mitarbeiter zu finden und noch schwieriger wird es sein, interessante Mitarbeiter zu halten.

Also brauchen wir eine andere Struktur. Die sinn- und werteorientierte Führungsstruktur. Die zeichnet sich dadurch aus, dass im Zentrum des Unternehmen klare Werthaltungen stehen. Dass klar definierte Begriffe vorhanden sind, die klar ausdrücken, worum es dem Unternehmen wirklich geht. Die Frage stellt sich doch: Was immer Ihr Unternehmen anbietet oder herstellt – warum gerade das? Wozu ist es nützlich? Was soll daraus entstehen? Welchen Beitrag leistet das Unternehmen an der Gesellschaft? Was soll der Kunde/der Gast spüren, wenn er zu uns kommt.

Natürlich darf das nicht nur auf einem Papier stehen, sondern muss tatsächlich gelebt werden, muss eindeutig spürbar sein. “Wertschätzung” wäre vielleicht so ein Wert. Im nächsten Blog werde ich “Wertschätzung” näher erläutern.

53 Gedanken zu „Eine herkömmliche hierarchische Unternehmensführung ist ineffizient

  1. Hello Sir, I think you should should make them longer and take it to YouTube.. Give a snippet on IG and make people click a link in your bio to watch the full video on YouTube Karie Nollie Lenee

  2. Awesome post. I am a regular visitor of your blog and appreciate you taking the time to maintain the nice site. I will be a regular visitor for a really long time. Cherri Tull Gabbey

  3. Oh my benefits! an outstanding post guy. Thank you However I am experiencing problem with ur rss. Don?t understand why Incapable to sign up for it. Exists any person getting identical rss issue? Anyone who knows kindly react. Thnkx Elaina Artur Shepp

  4. Nice post. I learn something totally new and challenging on sites I stumbleupon every day. It will always be exciting to read through articles from other writers and practice something from their web sites. Britteny Clem Fidel

  5. Its like you learn my thoughts! You seem to understand a lot approximately this, like you wrote the e book in it or something. I feel that you just can do with some percent to pressure the message house a bit, however instead of that, this is magnificent blog. An excellent read. I will certainly be back.| Sonia Ravi Vernor

  6. Everything is very open with a really clear description of the challenges. It was definitely informative. Your website is very helpful. Many thanks for sharing! Alicia Gibb Denie

  7. We are a group of volunteers and opening a new scheme in our community. Your web site offered us with valuable information to work on. You have done an impressive job and our entire community will be grateful to you. Eleanor Ichabod Shevlo

  8. Thank you for the sensible critique. Me & my neighbor were just preparing to do some research about this. We got a grab a book from our local library but I think I learned more from this post. I am very glad to see such great info being shared freely out there. Fredra Bennie Lari

  9. Definitely believe that which you stated. Your favorite reason appeared to be on the net the simplest thing to be aware of. I say to you, I certainly get annoyed while people think about worries that they just do not know about. You managed to hit the nail upon the top and defined out the whole thing without having side-effects , people can take a signal. Will likely be back to get more. Thanks| Verene Lewes Rahm

  10. Awesome write-up. I am a normal visitor of your site and appreciate you taking the time to maintain the nice site. I will be a regular visitor for a long time. Sharlene Ferrell Ilyse

  11. When I initially left a comment I seem to have clicked on the -Notify me when new comments are added- checkbox and now every time a comment is added I recieve 4 emails with the exact same comment. Is there a way you can remove me from that service? Cheers. Selle Skye Schaeffer

  12. Autoliker, Photo Liker, Auto Liker, autoliker, Autoliker, Increase Likes, auto liker, Status Auto Liker, Autolike, Autolike International, Auto Like, Photo Auto Liker, autolike, ZFN Liker, auto like, Status Liker, Working Auto Liker Gerianne Del Judd

  13. Fabulous performance and great result. I can understand Smith sticking with the same team as the subs are not up to the same standard. Some top performances yesterday but what a refreshing change to have a striker like Watkins who will get bucketloads if we supply the chances. Micki Inness Amand

  14. Just wish to say your article is as astounding. The clarity in your post is just great and i could assume you are an expert on this subject. Fine with your permission let me to grab your RSS feed to keep updated with forthcoming post. Thanks a million and please continue the gratifying work. Tobye Eugenius Hiram

  15. I believe this is one of the so much vital information for me. And i am glad reading your article. However wanna observation on few common things, The website taste is ideal, the articles is in point of fact excellent : D. Good activity, cheers Zaria Shae Nobel

  16. I am often to blogging and i really appreciate your content. The article has really peaks my interest. I am going to bookmark your site and keep checking for new information. Davita Marlon Karie

  17. Thank you for the good writeup. It in fact was a amusement account it. Look advanced to far added agreeable from you! By the way, how can we communicate? Jeana Guglielmo Holbrooke

  18. Hey there. I found your web site by way of Google whilst looking for a related topic, your website got here up. It appears good. I have bookmarked it in my google bookmarks to come back then. Cele Skell Faunia

  19. As I web site possessor I believe the content material here is rattling magnificent , appreciate it for your hard work. You should keep it up forever! Best of luck. Berthe Louis Janiuszck

  20. I think this is among the most important information for me. And i am glad reading your article. But should remark on few general things, The site style is great, the articles is really great : D. Good job, cheers Jocelin Parry Tammara

  21. Its like you read my mind! You seem to know so much about this, like you wrote the book in it or something. I think that you can do with some pics to drive the message home a bit, but instead of that, this is excellent blog. A great read. I will definitely be back. Shanna Milt Kinsley

  22. Does your website have a contact page? I’m having problems locating it but,
    I’d like to send you an email. I’ve got some suggestions for your blog
    you might be interested in hearing. Either way, great blog and I look forward to
    seeing it develop over time. 0mniartist asmr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.