Skip to Content

Service am eigenen Selbst

Life Excellence - Service am eigenen Selbst

10. Hacker Pschorr Wirteforum

Inhalt:

  • Verlieren Sie Ihren wahren Lebensinhalt immer wieder aus den Augen?
  • Haben Sie das Gefühl, dass in Ihrem Leben noch etwas wartet, wissen aber nicht was es ist?
  • Besteht Ihre Tätigkeit immer häufiger darin, dass Sie Krisenmanagement betreiben und kaum Zeit für eine konstruktive Planung finden?
  • Sehnen Sie sich nach einem glücklicheren, kraftvolleren und SINNerfüllteren Leben?

Wenn Sie nur eine dieser Fragen mit “Ja” beantworten, dann sind Sie in diesem Intensiv-Seminar genau richtig.

Die Dringlichkeit im Alltag lässt uns manchmal vergessen, wozu wir täglich arbeiten. Wonach wir im Innersten unseres Herzens wirklich streben. Was uns tiefe innere Zufriedenheit beschert. Wozu wir leben. Dann funktionieren wir zwar, bereichern aber nicht unser Dasein. Wir betreiben Raubbau an unseren Ressourcen und vergessen darauf, dass Service am eigenen Selbst ganz wichtig ist. Innere Leere und Ausgebranntheit sind die Folgen.

Wir Menschen streben generell nach einem SINNvollen Leben. Leider hat uns niemand gezeigt, wie man seinen persönlichen Lebens-Sinn findet und Werte verwirklicht. Hier hat Viktor Frankl (1905-1997), Arzt und Psychiater aus Wien, wahre Pionierarbeit geleistet. “Der Wille zum Sinn führt uns zu einem erfüllten Leben. Erst wenn dieser Wille zum Sinn frustriert wird, dann konzentrieren wir uns auf Pseudowerte wie Lust oder Macht.” Soweit die Lehre Viktor Frankls in Kurzform.

Sinn lässt sich aber nicht geben, sondern kann nur gefunden werden. Sinn finden bedeutet: Werte zu verwirklichen. Die eigenen Werthaltungen helfen Lebenspläne zu harmonisieren, mehr Freiheit zu erhalten und tiefe innere Zufriedenheit zu erlangen. Damit lassen sich auch größere Hindernisse überwinden.

 

Dazu die persönliche Geschichte von Kurt Steindl:

Mein vierzigster Geburtstag stand vor der Tür. In diesem Zusammenhang stellte ich mir eine einfache Frage: „Möchtest du die zweiten vierzig Jahre deines Lebens so verbringen wie die ersten vierzig?“ Ich war selbst überrascht über die Impulsivität meiner Antwort. „Nein, auf keinen Fall!“, rief etwas in mir. Als sich meine Verwunderung über diesen Gefühlsausbruch gelegt hatte, dachte ich also darüber nach, wie ich meine zweite Lebenshälfte gestalten möchte. Eigentlich müsste ich ja zufrieden sein. Gesund, glücklich verheiratet, beruflich erfolgreich, … Und doch plagten mich dunkle Gedanken. Ich fühlte mich müde, leer, war ungenießbar, ausgelaugt, freudlos, ausgebrannt, …

In dieser Phase bekam ich eine Werbezuschrift von einem Trainerinstitut, das eine Ausbildung zum Seminartrainer anbot. Ich blätterte die Broschüre durch und spürte bis in die hinterste Faser meines Körpers „Wow, das ist es! Ich will Trainer werden!“ Natürlich schüttelten alle den Kopf, als ich meine Pläne im Familien- und Freundeskreis erzählte.

Natürlich war der Anfang schwer. Sogar sehr schwer. Wieder in mein altes Leben zurück? Auf keinen Fall. Also Zähne zusammengebissen und weiter gemacht. Als die ersten zählbaren Erfolge kamen, spürte ich ungeheure Glücksgefühle. Dann spürte ich, dass ich als Redner noch viel mehr von Nutzen sein kann und sattelte von Trainings auf Vorträge um. Ich empfand meine Arbeit nicht mehr als lästiges Übel, sondern als Erfüllung. Und das ist bis heute so. Warum? Weil ich spüre, dass es mich anregt und mir Kraft gibt.

 

In diesem Seminar geht es darum, …

  • … unsere verborgenen unbewussten Bedürfnisse zu klären.
  • … wie wir mehr Kraft und Energie in unseren Alltag implementieren.
  • … wie wir unsere eigene Persönlichkeitsstruktur erkennen.
  • … welche Grundwerte unser Leben prägen.
  • … wie wir unsere beruflichen und privaten Ziele nach unseren Werten ausrichten.
  • … wie wir wahre Souveränität erreichen können.
  • … wie wir tiefe innere Zufriedenheit finden – beruflich und privat.

 

Überwinden Sie Ihre eigenen Grenzen
Grenzen sind in unseren Köpfen und kommen meist aus dem inneren Kritiker, der uns sorgenvoll die Ohren füllt. Verstehen Sie das Leben als genussvolle Wanderung mit Gipfeln und Tälern. Leisten Sie wertvollen Service am eigenen Selbst und Sie erhalten Kraft und Energie für Ihren Alltag.

Ziel:
Sie klären Ihre persönlichen Grundwerte und verfügen damit über das Wissen ein erfülltes, freudvolles Leben zu führen.

x

Begeisterte Teilnehmerstimmen:

“Dieses Seminar war für mich etwas ganz ganz Besonderes.  Es hat mein Leben beruflich sowie auch privat verändert, ich sehe die Dinge jetzt etwas anders und bin auf dem Weg in jeder meiner Tätigkeiten den Sinn zu sehen und zu spüren. Ich werde dieses Seminar nie vergessen. DANKE.”
Susanne Eder, Hotel Auersperg, Salzburg
x
Noch nie habe ich Hilfe zur Erkenntnis so angenehm empfunden, ohne moralisieren und Selbstdarstellung. Dieses Seminar ist ein Gewinn, den man sich allerdings selbst gewähren muss, nach diesen drei Tagen will man dies uneingeschränkt realisieren.” 
Dr. Hermann Blach, BrauUnion Österreich 

… ich möchte noch einmal meine Begeisterung für das Seminar ausdrücken. Jeder Mensch hat Grundwerte, nur ich hatte keine – bis zum Seminar. In diesem Seminar bekam ich Klarheit über meine Werte und mein wirkliches Wollen. …ein großartiges Seminar, ein großartiger Leiter! Ich kann es nur weiterempfehlen!!!”
Ulrike Steinmaßl, Unternehmerin, Bad Schallerbach

“Dieses Seminar hat mich extrem begeistert. Es hat mein Leben sinnvoll verändert.”
Franz Brandl, Unternehmer, Linz
x
“Die drei Tage Rückzug zum intensiven Planen der beruflichen (und zum ersten Mal auch privaten) Zukunft haben große Klarheit und viel Kraft in meine tägliche Arbeit gebracht. Ich wünschte, ich hätte es schon vor Jahren absolviert!”
Cristian Solderer, Fa. Evo-Park, Dörnbach
“Für mich persönlich waren es drei sehr anstrengende Tage, die jedoch mit einer totalen neuen Sicht der Dinge geendet haben, nämlich Grundwerte zu haben, welche sich mit dem Moment der Findung sofort in das Gehirn einbrennen, so dass man diese auf keinen Fall mehr aus den Augen verlieren kann. Wer seine Grundwerte kennt, strebt automatisch danach, nach diesen zu leben und wird in Zukunft sein Tun und sein Denken danach ausrichten. Was nicht immer einfach sein wird und auch nicht immer gleich funktionieren wird, aber ich bin der festen Überzeugung, mit etwas Geduld werde ich alle meine Ziele erreichen, weil ich meine Grundwerte habe. Dieses Seminar hat mein Leben nachhaltig zum Positiven verändert – in beruflicher aber auch in privater Hinsicht. 
Dagmar Lausecker, Restaurant Lunaplatzl, Linz

x

Zahlen, Daten, Fakten

Teilnehmer:

Termin:

Zeit:
x

Ort:

Leitung:

Ihre Investition:

Menschen, die  Service am eigenen Selbst leisten möchten

29 . September bis 1. Oktober 2017

täglich von 10:00 – 18:00 Uhr + Einzelcoachings zur Klärung der persönlichen Grundwerte

Seminarhotel Ammerhauser, Anthering bei Salzburg

Kurt Steindl, der Serviceflüsterer

€ 1280,00 exklusive Umsatzsteuer* pro Teilnehmer,  zuzüglich einer Verpflegungspauschale von 200 Euro für Pausenverpflegung, Mittagessen und Abendessen. Wir reservieren ein Kontingent an Hotelzimmern. Die Abrechnung für Übernachtung mit Frühstück nehmen Sie bitte direkt mit dem Hotel vor.

*Bei Bekanntgabe einer gültigen UID-Nummer entfällt die Umsatzsteuer.

 

Hier können Sie verbindlich einen Platz im Seminar reservieren >>>